Sie befinden sich hier: debugged > Inselkampf > IK WorldMap Editor 37772 Besucher

IK Worldmap

Das Projekt wurde zum Jahreswechsel 04/05 eingestellt.
Der Editor f�r das IK Worldmap-Projekt dient dem manuellen Einf�gen von Inseln in die Ozeankarte. Anhand von Inseldaten kann er einen verschl�sselten Text generieren, der in die Ozean-Inidateien eingef�gt wird. So kann man wichtige Inseln anzeigen, wenn der Scanner gerade mal nicht funktioniert und noch keine aktualisierten Daten zur Verf�gung stehen.

Um eine Insel hinzuzuf�gen, brauchen nur die wichtigsten Angaben in das Programm eingef�gt werden. Dazu z�hlen ein Index und die Koordinaten. Der Index ist eine Nummerierung innerhalb der Ozean-inidateien, die fortgef�hrt werden muss, damit die Insel vom IK Worldmap Browser erfasst wird. Die Koordinaten bestimmen schlie�lich, wo die Insel erscheint.

Dann kann der Text, der erstellt wird, kopiert und an die Ozean-inidatei angef�gt werden. Wenn der Index richtig angegeben wurde (also gegen�ber den dar�berliegenden Inseln fortlaufen ist), kann die Insel in dem entsprechenden Ozean angezeigt werden. Damit der Browser die Ozean-inidatei neu einliest, gen�gt es, dort den Server noch einmal neu auszuw�hlen.
Screenshot
Downloaddetails

Downloaddetails

Name:IK Worldmap Editor.zip
Gr��e:256 KB
Version:1.0
Sprache:Deutsch
Lizenz:Freeware
Downloads:313
LinkDownload starten
Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen

Betriebssystem:ab Windows 95 (inkl. Windows Vista)
Zus�tzliche Dateien:keine
Usermeinungen

Usermeinungen

Sie m�chten auch Ihre Meinung los werden? LinkSchreiben Sie mir!

Weiterf�hrende Links
LinkZur�ck
LinkSupport
LinkQuellcodes
Suchen
Suchbegriff:
(Keine Suche im Forum)
debugged © 2000-2013 Alexander Traxel Warum distanziert sich der Betreiber dieser Homepage nicht von den Inhalten fremder Seiten? Zuletzt aktualisiert: 02.06.2013