Sie befinden sich hier: debugged > Programme > .net-Framework 33545 Besucher

Das .net-Framework - Was ist das?

.net LogoDas seit langem von Microsoft angekündigte .NET (sprich DOT NET) Framework wird schon von vielen Anwendungen vorrausgesetzt. Für die Microsoft Welt bedeutet es einen ähnlich großen Schritt wie von DOS zu Windows. Doch was ist .NET und wie betrifft es mich persönlich?

Das .net-Framework ist eine Schicht zwischen Betriebssystem und den mit ihm laufenden Anwendungen, sie kommunizieren praktisch nur über das Framework mit Windows. Dabei beinhaltet das Framework vielerlei Dinge, die entweder völlig neu oder ganz anders funktionieren. .net Programme haben aber nach wie vor die Extension .exe. Diese sind aber nur ausführbar, wenn sich das .NET Framework auf dem PC befindet auf dem das Programm aufgerufen wird. Code der innerhalb des .NET Kontextes läuft wird dabei managed Code genannt.
Dazu hält Microsoft drei Pakete bereit, die Ihre Maschine in eine net(te) verzaubern. Das NET Redistribution Packet ist frei und kostenlos verfügbar. Sie können es von der Microsoft Website laden. Dabei ist der Umfang mit 20 MB erstaunlich gering. Allerdings braucht der Ziel Computer alles auf dem neuesten Stand: Mindestens Windows 98, MDAC 2.6 (Microsoft Data Access Components) und IE 6.

Links
Suchen
Suchbegriff:
(Keine Suche im Forum)
debugged © 2000-2013 Alexander Traxel Warum distanziert sich der Betreiber dieser Homepage nicht von den Inhalten fremder Seiten? Zuletzt aktualisiert: 02.06.2013